Einsatznummer 02/2013: Hilfeleistungseinsatz H1-Klemm, VU mit eingekl. Personen, L3139 (05.02.2013, 11:03 Uhr)

Zwischen Eichenrod und Hopfmannsfeld hat sich auf der L3139 am Dienstagvormittag gegen 11:00 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen kam ein Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab, durchfuhr den Strassengraben und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.. Der Fahrzeuginsasse wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von den alarmierten Feuerwehren aus Hörgenau, Engelrod und Hopfmannsfeld aus dem Auto befreit werden. Die Person wurde dabei schwer verletzt und durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus Lauterbach gebracht. Die Strasse war während der Bergungsarbeiten für rund eine Stunde voll gesperrt.

 02 2013 1

02 2013

20130205 112738


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.