Zimmerbrand in Dirlammen

15.12.2010: Gegen Mittag brach in dem Lautertaler Ortsteil Dirlammen in einem Kinderzimmer eines Fachwerkhauses ein Feuer aus.
Die Leitstelle Vogelsberg alarmierte daher um 12:18 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Dirlammen, sowie Kameraden aus allen anderen Lautertaler Ortsteilen. Zuvor war nach Angaben der Hauseigentümerin ein Holzofen befeuert worden.
Ob der Ofen als Brandursache in Frage kommen könnte, wird  durch die Polizei ermittelt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Mehrere Trupp´s unter  Atemschutz wurden zur Brandbekämpfung im Innenangriff eingesetzt. 
Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde mittels einer nachgeforderten Wärmebildkamera nach möglichen Glutnestern gesucht. Nach vorläufiger Schätzung entstand ein Schaden von 20.000 bis 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

 

 

 

 

IMG 0026 IMG 0019 IMG 0020 IMG 0021 IMG 0022 IMG 0023 IMG 0024 IMG 0025 IMG 0027 IMG 0028 IMG 0029  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen